Das Bauernjahr in Bayern und Böhmen

Natur & Qualität, Kulinatrik & Bauernhöfe, Tradition & Gastfreundschaft, Direktvermarkter & Landgenuss

Grenzenloser Genuss diesseits und jenseits der Grenze

Regionale Schmankerl genießen, die Bauernhöfe kennenlernen Traditionen und Brauchtum erleben und in der Natur Erholung und Entspannung finden. Das bietet den Gästen das Bauernjahr in Bayern und Böhmen. Landwirte, Gastronomen und Tourismusverantwortliche haben attraktive Angebote für die Gäste zusammengestellt. 

Besondere Erlebnisse sind die kulinarischen Wanderungen zu den Einödhöfen im Lamer Winkel oder auch die historischen Stadtführungen mit Einkehr und Verkostung regionaler Gerichte bis hin zu den Kochkursen mit regionalen Produkten.

-

Regionale Spezialitäten ohne Grenzen

Erleben Sie
Das Bauernjahr in Bayern und Böhmen mit dem Thema WinterGenuss und zahlreichen kulinarischen sowie kulturellen Veranstaltungen und Angeboten.

--

Genießen Sie
Frische Produkte aus der heimischen Landwirtschaft und traditionelle Gerichte in den Gaststätten diesseits und jenseits der Grenze.

-

Besuchen Sie
Unsere vielseitigen touristischen Veranstaltungen und identischen Angebote im Landkreis Cham und der Region Pilsen.

Karte

Regionale Produkte aus dem Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Chamer Bauernmarkt
Jeden Samstag, 8:00 – 12:00 Uhr
Marktplatz Cham

Bauernmarkt Bad Kötzting
Jeden Dienstag, 8:00 – 12:30 Uhr
Marktplatz vor der Kirche St. Veit

Bauernmarkt Roding
Jeden Freitag, 8:00 – 12:30 Uhr
Paradeplatz Roding

Bauernmarkt Zandt
7 mal im Jahr
Genaue Termine werden im Frühjahr 2019 festgelegt


Unsere Angebote und Termine 2019

Fortbildungen

Workshop tschechische Sprache und Kultur für Netzwerkpartner, Mitarbeiter in der Hotellerie und Gastronomie 
Beginn: 25.02.2019 (25.02., 11.03., 18.03., 25.03., 01.04., 08.04., 29.04.2019) 
von 14:00 bis 17:00 Uhr in Bad Kötzting

Online-Marketing – Homepage, Google, Social Media, Online-Shops, Bewertungen und mehr
Di., 12.03.2019 von 19:30 bis 21:30 in Cham


Der Gast kennt keine Grenzen, Workshop über Ausflugsziele in Bayern und Böhmen 
Mo., 25.03.2019 von 13:00 bis ca. 18:00 Uhr in Bad Kötzting

Information und Anmeldung: 
Tel.: 09941/9085-77, info@tourismusakademie-ostbayern.de

Sommer im Bauernjahr

Kulinarische Stadtführung Cham
Termin: 6. Juni 2019, 19:00 Uhr
Treffpunkt: Feuerwehrgerätehaus Altenmarkt

Erleben Sie eine Stadtführung der besonderen Art mit gespielter
Schauspielführung „Mühlen, Mägde, Männerträume“ und Brotzeit
aus regionalen Zutaten in der Altenmarkter Mühle.

Erwachsene pro Person 17,00 €, Anmeldung unter www.okticket.de


Kulinarische Wanderung mit Bernhard Setzwein
Philosophische Spaziergänge zum 175. Geburtstag
von Friedrich Nietzsche

Termine: 02.06. / 07.07. / 04.08. / 01.09.2019, jeweils 10:30 Uhr
Treffpunkt: Wanderparkplatz Chammünster, Cham
Erleben Sie eine spannende und informative Wanderung mit dem
Chamer Schriftstellerr und Nietzsche-Spezialist Berhard Setzwein.
Anschließend genießen Sie im Wirtshaus Lamberg eine Brotzeit
(Selbstzahler) in gemütlicher Runde. Preis pro Erwachsene 20 €;
ohne Bewirtung Anmeldung spätestens eine Woche vor dem jeweiligen
Termin bei der VHS im Landkreis Cham – Tel. 09971 / 85010


Mystische Wanderung zum Haidstein
Termine: 07.06. / 21.06. / 05.07. / 19.07. / 16.08. / 30.08. / 13.09. / 27.09.
und 04.10.2019, jeweils 19:00 Uhr
Treffpunkt: Alte Kirche, Runding – Dorfplatz
Gehzeit: ca. 60 Minuten

Wie war das noch einmal mit dem schönen Burgfräulein, das von
Runding stammt und sogar im „Parzival“ besungen wird?
Oder mit der Geschichte vom furchterregenden Haidsteiner Ritter,
der alle in Angst und Schrecken versetzt hat? Seiner gerechten Strafe
konnte er aber trotzdem nicht entgehen. Bei dieser Tour von Runding
zum Haidstein werden Sie viele geheimnisvolle, bekannte und weniger
bekannte Geschichten rund um diese Gegend hören. Lassen
Sie sich verzaubern und genießen Sie in der Haidsteiner-Hütte
(Selbstzahler) die regionale Küche.

Erwachsene pro Person 5,00 €
Keine Anmeldung erforderlich.


Nachmittagswanderung für die ganze Familie
entlang des Sagenweges am Hohenbogen

Termine: 18. Juni, 25. Juni und 2. Juli 2019, jeweils um 14:30 Uhr
Treffpunkt: Bushaltestelle Talstation Hohenbogenbahn
(auf die Ankunft des RBO-Busses um 14:35 Uhr an der Talstation
wird gewartet)

Lassen Sie sich bei der geführten Nachmittagswanderung ab der
Talstation Hohenbogenbahn von den Sagen der Region verzaubern,
genießen Sie die herrliche Natur und lassen Sie sich, passend zur
Sage, einen selbstgemachten Milchshake schmecken.
Teilnahme: kostenlos. Anmeldung erforderlich bis 10:00 Uhr am Veranstaltungstag
in der Tourist-Information Neukirchen b .Hl. Blut,
Tel. 09947 / 940821.


Kulinarische Stadtführung Furth im Wald
Termine: 19. Juni, 20. Sept. und 11. November 2019, jeweils 18:00 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Furth im Wald

Genießen Sie auf dem kulinarischen Streifzug gleich zu Beginn der
Tour den herrlichen Ausblick vom Further Stadtturm bei einem Glas
Sekt. Danach tauchen Sie auf einem Spaziergang durch die Altstadt
in die Further Stadtgeschichte ein. Hier erfahren Sie mehr über das
Leben an der Grenze in der Vergangenheit. Anschließend erwartet
Sie ein geschichtenreiches Menü im ältesten, eng mit der Historie
der Stadt verwobenen Gasthaus der Stadt, dem „Bay“. Hier trafen
sich Einheimische, Bauern aus der Umgebung und Händler auf der
Durchreise, wovon zahlreiche historische Begebenheiten und Anekdoten
heute noch berichten.

Preis pro Person 30,00 € inkl. Stadtführung, 1 Glas Sekt bzw. alkoholfreies Getränk und
3-Gänge-Menü. Mindestalter 12 Jahre.
Anmeldung bei der Tourist-Info Furth im Wald,
Tel. 09973 / 50980
Gruppen auf Anfrage.


Expedition mit dem Förster am Gibacht
Termine: 03. Juli, 17. Juli und 7. August 2019, jeweils 9:30 Uhr
Treffpunkt: Berghof Gibacht
Anschließend Einkehr im Gasthaus Gibacht
Infos: Tourist-Info Waldmünchen, Tel: 09972 / 30725


Saunaevents Waldmünchner Urlaubsland
Termin: 11. August 2019, 9:00 – 19:00 Uhr

Familien und Schnuppersauna zum Thema „WALDmünchen“ auf
Anfrage. Sie wollen das „Saunieren“ mal ausprobieren und mit der
ganzen Familie einen entspannten Nachmittag genießen?
An diesem Tag sind Kinder in der Sauna erlaubt und es werden
spezielle Aufgüsse für die verschiedenen Altersgruppen angeboten.

Infos: Tourist-Info Waldmünchen, Tel. 09972 / 30725

Das Bauernjahr in Böhmen


Ostertreffen

Termine: 4. April 2020 von 14:00 – 16:00 Uhr
Treffpunkt: Bauernhof Olsovka Brezi 35 bei Zinkovy
Eintritt: ein Osterei oder eine Osterrute

Der Bauernhof Olšovka und das Museum laden Sie zum traditionellen Ostertreffen ein. Sie können sich auf die Museumsbesichtigung, 
den Vortrag über Osterbräuche und auf die Vorführungen „Korbflechten“ und „Ostereier verzieren“ freuen. 

Es werden verschiedene Bauernhoferzeugnisse und Produkte des Vereins „Die Köchinnen aus Nepomuk” verkauft. 
Es tritt auch das lokale Folklore-Ensemble auf.

Infos unter www.hucul-olsovka.cz


Tag des Handwerks in Chanovice

Treffpunkt: Im Schlossareal und Freilichtmuseum Chanovice
Termin: 4. Juli 2020 von 10:00 – 18:00 Uhr

Die größte Schau der Handwerker in der Pilsner Region. Einige „Träger der Volkshandwerkstradition” führen hier ihre Kunst vor.
Der Handwerkermarkt bietet ein kulturelles und ein Kinderprogramm an. Selbstverständlich können alle Handwerksprodukte
erworben werden.


Apfelfest Nebílovy

Termin: 27. September 2020 von 12:00 – 18.00 Uhr
Treffpunkt: Obstgarten Nebílovy

Erleben Sie und Ihre Familie im Obstgarten Nebílovy einen gemütlichen Nachmittag! Die Lukrena AG veranstaltet bereits das
12. Mal dieses Fest. Sie können den Obstgarten besuchen und dort Obstprodukte einkaufen. Ein Bauernmarkt, eine landwirtschaftliche
Ausstellung und ein Programm für Kinder ergänzen das Programm.


Tag der lokalen Lebensmittelprodukte in Chanovice

Termin: 3. Oktober 2020 von 10:00 – 17:00 Uhr
Treffpunkt: Exposition der Volksarchitektur, Chanovice

Es findet eine Schau regionaler Lebensmittelproduzenten und ein kleiner Bauernmarkt mit lokalen Züchtern, Produzenten und Verkäufern
statt. Außerdem bieten wir ein kulturelles Begleitprogramm und Workshops für Kinder an.
Das Schlossareal mit einer interessanten Dauer- und einer aktueller Ausstellung kann besichtigt werden.


Garten im Böhmerwaldvorland

Termine: 2. bis 5. Oktober 2020
Treffpunkt: Saal in der Fachschule für Landwirtschaft und Lebensmittel, Klatovy


Obst, Gemüse, Kräuter, Blumendekorationen
Alles können Sie auf der größten Gärtnerausstellung in Klattau und der Umgebung sehen. Mehr als 15 Vereine von lokalen Gartenfreunden
und auch Gartenfreunde aus dem bayerischen Cham stellen hier ihre besten Früchte aus. Die Gartenberatung ist ein Bestandteil dieser Veranstaltung.



Brauchtum und Traditionen

Meditatives Waldbaden

Termin: 1x wöchentlich freitags ganzjährig, Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Parkplatz Lambach, 16:00 Uhr

Erleben Sie mit unserer ausgebildeten Nationalpark-Waldführerin
Bewegung in der Stille der Natur und nehmen Sie den Wald mit
allen 5 Sinnen wahr.

Anmeldung: bis 11:00 Uhr unter Tel: +49 (0) 9943 / 9413 13


Kulinarische Waldtour – Wandern, Einkehren, Schlemmen

Termine: Januar bis September jeden 1. Mittwoch im Monat
Start: 10:00 Uhr, Dauer rund 5 Stunden
Treffpunkt: Bahnhof Lam; maximal 15 Teilnehmende

Auf dem Weg zu den Einödhöfen der Waldbauern erzählt unsere Wanderführerin Interessantes über die Waldarbeit und die Geschichte der Einödhöfe. Bei der gemeinsamen Einkehr können Sie sich mit
regionalen Speisen stärken: mit Geräucherten aus eigener Herstellung oder mit einer deftigen Rindfleischsuppe direkt vom Ödbauern. Alle Teilnehmer erhalten eine kleine regionale Überraschung!.

Anmeldung: bis zum Vortag unter Tel: +49 (0) 9943 / 9413 13


„Genau a so is gwen”

Termin: ganzjährig samstags im 14tägigen Rhythmus
Treffpunkt: 13:00 Uhr an der Tourist-Info Arrach

Geschichtsträchtige Tour durch Arrach mit Wissenswertem über das
frühere Bauernleben, Sitten und Bräuche im Lamer Winkel.

Anmeldung: bis Vortag 12:00 Uhr in der Tourist-Info Arrach oder
Lohberg oder unter +49 (0) 9943 / 1035 oder 94 13 13


Unsere Waldapotheke – Heilsames aus’m Woid

Termin: Von April bis Oktober jeden 3. Mittwoch im Monat
Start: 10:00 Uhr, Dauer: 2 – 3 Stunden
Treffpunkt: Kapelle in Schwarzenbach (Lohberg)

Unsere zertifizierte Wanderführerin Maria nimmt Sie mit in die
Waldapotheke. Dort findet man jede Menge nützlicher Pflanzen, aus
denen sich Salben, Tinkturen, Tees oder Badezusätze mit heilender
und entspannender Wirkung zubereiten lassen. 
Alle erhalten eine Fichtennadel-Tinktur und Rezepte für eigene Waldprodukte.

Anmeldung: bis zum Vortag unter Tel: +49 (0) 9943 / 9413 13


„Moaktblotz-Reib’n mid da oidn Wirtin”

Termin: Ganzjährig einmal monatlich,
(in den Sommermonaten Juli bis September zweimal monatlich),
Start 20:00 Uhr, Dauer ca. eine Stunde
Treffpunkt: Tourist-Info Lam Info: Tel. +49 (0) 9943 / 777


Historisch gewandet begleitet Sie Wirtin Vera bei einem witzigen
abendlichen Spaziergang durch Lams „Gute Stube“. Sie erzählt
Biergeschichten und von vielen kleinen und großen Erlebnissen aus
ihrem Alltag und den Traditionen „in da Lam“.


„Vom Brett’l grutscht” Arrach

Termin: Mai bis Oktober samstags im 14tägigen Rhythmus,
Dauer von 13:00 – 17:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Pfarrkirche St. Wolfgang, Haibühl, Arrach

Kultur-Tour mit Geschichten über die Totenbretter und Marterl zum
Kolmstein mit Einkehr. 

Anmeldung: ein Tag vorab in der Tourist-Info Arrach unter Tel: +49 (0) 9943 / 1035


„Gemma ins Dorf” Lohberg

Termin: 4. Juli 2020
Treffpunkt: Schwarzauer Haus Lohberg

Einheimische Sänger, Tänzer und Schuhplattler tragen bei diesem Freisitzheimatabend altes Liedgut und Volkstänze vor. Frisch aus dem Holzofen werden die Besucher u.a. mit alter Waidlerkost,
dem Greiwagga, verköstigt.

Info: Tourist-Info Lohberg, Tel. +49 (0) 9943 / 94 13 13



-
-

Urlaubsangebote in der Region

Zeit für die Familie – Erleben, Entdecken, Auskosten.

Termine: 25. April bis 20. Mai 2020

Sie möchten sich endlich mal wieder richtig erholen, dem Alltag entfliehen und den Tag einfach genießen? 
Dann sind Sie auf unserem Bauernhof genau richtig! 6 Übernachtungen in unseren gemütlichen
Ferienwohnungen, Wildkräuter sammeln, zubereiten und verkosten, Naturspiele und Spurensuche im Wald 
für Kinder gibt es bereits ab 300,00 € für zwei Personen. (jede weitere Person 50,00 €)

Nähere Infos: Christoph Sponfeldner – Urlaubsbauernhof
Rossbach 21a, 93466 Chamerau, Tel: +49 (0) 9944 / 9355
www.sponfeldner.de 


Zeit für uns – Ausspannen, Genießen, Auftanken.

Termine: 7. Januar bis 31. März 2020

5 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet mit Produkten aus der Region:
Eiern von glücklichen Hühnern, hausgemachten Marmeladen und Fruchtaufstrichen, Goldsteig-Käse, 
Kräuter aus dem eigenen Kräutergarten und Fleischwaren aus der Dorfmetzgerei.

Pro Gast nur 140,00 €, Kräuterstempelmassage 39,00 €

Nähere Infos: Tourist-Info Neukirchen bei Hl. Blut oder unter Tel: +49 (0) 9947 / 9408 21


Zeit zu Zweit – Ankommen, Durchatmen, Wohlfühlen

Termine: Jederzeit Übernachten Sie in einer 4 – 5 Sterne Ferienwohnungen im Holzblockhaus
mit Whirlbadewanne und TV im Badezimmer.
Zur Begrüßung gibt es einen Obstkorb und eine Flasche Sekt.

Pro Gast und Nacht ab 129,00 €
Dazu buchbar: Frühstückskorb mit hauseigener Marmelade, Fleischwaren vom Metzger, Käse von Goldsteig, Eiern von glücklichen
Hühnern und je nach Jahreszeit Obst aus dem eigenen Garten.

Nähere Infos: Tel: +49 (0) 9461 / 91 00 62 oder unter www.holzhaus.urlaub-lugerhof.de



Feiern und Erlebnis am Bauernhof

Kindergeburtstag
am Wellness- und Erlebnisbauernhof Fischerhof Klessing.
Nähere Informationen und Anmeldung unter Tel. 09467/711601 oder www.fischerhof-klessing.de

Geburtstagsfeiern, Führungen
und Aktionen für Kindergärten und Schulen am Erlebnisbauernhof Schneider.
Nähere Informationen und Anmeldung unter Tel. 09973/2414 oder www.facebook.com/Geburtstage-am-Erlebnisbauernhof-Schneider-in-Furth-im-Wald-378741255611428

Erlebnisführungen, Hoflehrpfad
beim Auhofbauer. Nähere Informationen und Anmeldung unter Tel. 09973/1400

Geburtstagsfeiern, Führungen
für Kindergärten und Schulen am Bio-Erlebnisbauernhof Keger. Nähere Informationen und Anmeldung unter Tel. 09948/1028

Regionale Produkte aus dem Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Bauernmarkt in Bad Kötzting
Marktplatz Kirche St. Veit

Jeden Dienstag 8:00 – 12:30 Uhr

Bauernmarkt in Cham
Marktplatz Cham
Jeden Samstag 8:00 – 12:00 Uhr

Bauernmarkt in Rattenberg
Dorfplatz
Von Januar bis Dezember

Immer samstags in den ungeraden Wochen und Freitag 14.8.2020
8:00 – 11:00 Uhr
700. Bauernmarkt in Rattenberg

Samstag 1.8. von 8:00 – 11:00 Uhr

Rattenberger Bauernherbst
Samstag 10.10.20
www.bauermarkt-rattenberg.de

Bauernmarkt in Roding
Paradeplatz
Jeden Freitag 8:00 – 12:30 Uhr

Bauernmarkt in Zandt
Schloßplatz
Von April bis Oktober einmal monatlich
jeweils samstags von 8.00 – 11.00 Uhr

Nähere Infos:
www.gemeinde-zandt.de

Regionale Produkte vom Böhmerwald und Umgebung

Bauernmarkt Klatovy
Termine: 24.5./28.6./20.9./26.10.
Auf dem Bauernmarkt in Klatovy finden Sie ein reichhaltiges Angebot an qualitativ hochwertigen Produkten von regionalen sowie tschechischen Bauern und Handwerkern. Neben saisonalen Lebensmitteln wie Obst und Gemüse können Sie sich zudem an frischen Backwaren, Fleisch- und Milchprodukten, Blumen, Honig und vielem mehr erfreuen.

Bauernmarkt Sušice
Auf dem traditionellen Bauernmarkt am Sušicer Marktplatz können Sie sich einmal im Monat an regionalen und tschechischen Leckereien erfreuen. Nähere Informationen und Termine unter www.mestosusice.cz/mususice

Bauernmarkt Klatovy
Termine: 6.4./11.5./15.6./13.7./17.8./14.9./ 12.10.
Wenn Sie einmal die besonderen Spezialitäten der südwestböhmischen Region probieren möchten, sollten Sie unbedingt den Bauernmarkt in Nepomuk besuchen. Neben Lebensmittel- und Handwerksprodukten aus dieser Region, bietet der einmal im Monat stattfindende Markt ein kulturelles Begleitprogramm mit Musikauftritten und Theatervorstellungen für Kinder.

Einzigartige Wanderungen

Mystische Wanderung zum Haidstein
26.4./ 10.5./ 24.5./ 7.6./ 21.6.
Treffpunkt: 19 Uhr, Alte Kirche, Runding – Dorfplatz, Gehzeit: ca. 60 Minuten
„Wie war das noch einmal mit dem schönen Burgfräulein, das von Runding stammt und sogar im „Parzival“ besungen wird?
Oder mit der Geschichte vom furchterregenden Haidsteiner Ritter, der alle in Angst und Schrecken versetzt hat? Seiner gerechten Strafe konnte er aber trotzdem nicht entgehen. Bei dieser Tour von Runding zum Haidstein werden Sie viele geheimnisvolle, bekannte und weniger bekannte Geschichten rund um diese Gegend hören. Lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie in der Haidsteiner – Hütte die regionale Küche.
Besonderes Highlight:  Bauernjahr-Sackerl  für die Teilnehmer und Einkehr in der Haidsteiner Hütte (Selbstzahler)
(Erwachsene p.P. 5€; Kinder p.P. €; keine Anmeldung erforderlich)

Glaskugelwanderung
18. Mai 2019
Wandern Sie mit Karl Reitmeier zum Gibacht übers Gläserne Kreuz und den Leuchtturm der Menschlichkeit. Genießen Sie eine leckere Brotzeit bei der anschließenden Einkehr und Brotzeit in der „Glasschmiede und Berghof Gibacht“ bei Wenzel Ralph und bestaunen Sie eine einzigartige Glasvorführung (Bauernjahr-Sackerl als besondere Überraschung)

Geführte Wanderungen zu den verschwundenen Dörfern im Böhmerwald
inkl. Picknick oder Einkehr in einem Böhmischen Lokal, Bauernjahr-Sackerl zum Mitnehmen
20.04./20.08./03.09.
Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr bei der Tourist Info Waldmünchen

Geführte Wanderungen zum Čerchov in Böhmen inkl. Picknick oder Einkehr in einem Böhmischen Lokal
15.05./13.06./10.07.
Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr beim Wanderparktplatz Keilbürgerl, Waldmünchen
Als besonderes Geschenk gibt es nach der Wanderung ein Bauernjahr-Sackerl zum Mitnehmen

Kulinarische Wanderung zum Ödbauern im Lamer Winkel
6.3./3.4.
Treffpunkt: Bahnhof Lam
Beginn: 10 Uhr
Schwierigkeit: mittelschwere Wanderung
Dauer inkl. Einkehr: ca. 5 Stunden
Wandern – Einkehren – Schlemmen bei der kulinarischen Wanderung zum Ödbauern.
Genießen Sie die perfekte Verbindung von Natur und Kulinarik. Von Lam aus geht es über Schwarzenbach hoch zu den Einödhöfen. Auf dem Weg dorthin erzählt die Wanderführerin Interessantes über die Waldarbeit aus der vergangenen Zeit und die Geschichte der Einödhöfe. Das gemeinsame Ziel ist der Ödbauer auf der Vorderöd. Dort kehren Sie ein und können sich mit regionalen Speisen stärken. (Speisen und Getränke nicht inbegriffen)
Unser Tipp: probieren Sie das Geräucherte aus eigener Herstellung oder die deftige Rindfleischsuppe mit Fleisch direkt vom Ödbauern.
Nach der Einkehr geht es gemeinsam zurück zum Ausgangspunkt. Zum krönenden Abschluss erhalten Sie noch Bauernjahr-Sackerl


Downloads


Kontakt

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Cham
Schleinkoferstraße 10 und 12, 93413 Cham
www.aelf-ch.bayern.de
E-Mail: pststlllf-chbyrnd
Tel.: 09971 485- 0

Úhlava, o.p.s.
Plánická 174, 339 01 Klatovy
www.uhlava.cz
E-Mail: nfhlvcz
Tel.: +420 376 311 745


Partner

-
-

Gefördert mit Mitteln von der Europäischen Union aus den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und vom Freistaat Bayern kofinanziert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen