Veranstaltungen

Interessante Fortbildungen für Direktvermarkter vom Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Cham:

Ab sofort bietet der LfL-Arbeitsbereich Diversifizierung in Ruhstorf digitale Veranstaltungen für die Beratung und Praxis an. 

Sie wollen damit für Neueinsteiger als auch bereits diversifizierte Betriebe ein digitales Info-Angebot schaffen. Gestartet wird mit den Themen Automatenvermarktung, bargeldlose Bezahlsysteme für die Direktvermarktung und Frühstücksangebote auf dem Hof – Angebot & Preiskalkulation. 


Terminübersicht:

03.11.2021  • 10:00-12:00 Uhr
Direktvermarktung über Verkaufsautomaten

Einsteiger erhalten Informationen zu rechtlichen Anforderungen, technischen Möglichkeiten und zur Wirtschaftlichkeit für die Direktvermarktung über Verkaufsautomaten.

29.11. 2021  • 10:00-11:30 Uhr
Bargeldlose Bezahlsysteme für die Direktvermarktung

Direktvermarkter erhalten einen Überblick zu den technischen Möglichkeiten für bargeldlose Bezahlsysteme, sowohl für Hofläden, Automaten als auch SB-Einkaufsmöglichkeiten.

13.12.2021  • 10:00-11:30 Uhr
Frühstück auf dem Hof − Angebot & Preiskalkulation

Es wird auf Trends bei der Gestaltung eines Frühstücksangebotes auf dem Hof eingegangen und eine Kalkulationshilfe zur Wirtschaftlichkeitsberechnung vorgestellt.


Nähere Informationen zu den Veranstaltungen und die Links zur Registrierung finden Sie hier

Außerdem steht Ihnen Frau Renate Schedlbauer sehr gerne für weitere Informationen zur Verfügung:

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Cham
Schleinkoferstr. 10
93413 Cham
Telefon +49 9971 485-1209
renate.schedlbauer@aelf-ch.bayern.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen